Ausflug nach Friesach

  • friesach
  • friesach-1
  • friesach-2
  • friesach-3
  • friesach-4
  • friesach-5
  • friesach-6

Am Dienstag, den 15.09.2015 fuhren wir, die 3a, mit den Zug nach Friesach um den neuen Burgbau zu besichtigen. Um 08:04 Uhr stiegen wir in den Zug indem die von Villach kommenden schon saßen und einen Platz für uns reservierten. Vom Bahnhof gingen wir ein kleines Stück zur Burg, wo wir in zwei Gruppen eingeteilt wurden. Frau Professor Röll und Herr Professor Augustin begleiteten uns bei dieser interessanten Führung. Um eine Burg zu bauen braucht man verschiedene Arbeitskräfte. Den Schmied, den Steinmetz, den Tischler und noch weitere. Die Führerinnen erzählten uns, dass die Burg erst in ca. 35 Jahren fertig sein wird und erklärten uns auch das Brennen der Kalksteine für den Mörtel. Ein Highlight waren die Ziegen und die Schafe, die alle Blicke auf sich zogen. Nach eineinhalb Stunden war die Führung zu Ende und wir waren uns alle einig, dass es ein paar Informationen zu viel für den zweiten Schultag waren, deshalb gönnten wir uns zum Abschluss noch ein Eis. Mit einer lustigen Zugfahrt zurück nach Klagenfurt endete der Ausflug.