Information zur Eignungsprüfung (gilt für BAfEP und KOLLEG)

Information zur Eignungsprüfung

(gilt für BAfEP und KOLLEG)

Die Verordnung über die Eignungsprüfung an der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik sieht für alle Aufnahmewerber/innen eine Überprüfung in folgenden Bereichen vor:

  • Musikalische Bildbarkeit
  • Kreative Gestaltungsfähigkeit
  • Körperliche Gewandheit und Belastbarkeit
  • soziale Kontakt- und verbale Kommunikationsfähigkeit

 

Aufnahmeprüfung für Mathematik, Englisch und Deutsch

Schülerinnen und Schüler aus der Neuen Mittelschule müssen eine schriftliche Aufnahmeprüfung in den Fächern Englisch, Mathematik und Deutsch ablegen, wenn sie im jeweiligen Fach "grundlegend" eingestuft sind.

Ausnahme: Nur in einem der drei genannten Fächer "grundlegend"  eingestuft und Vorlage des Konferenzbeschlusses zur BHS-Berechtigung.