Bundes-Bildungsanstalt und Kolleg für Elementarpädagogik

Warum Bildung zählt – #5 Ali Mahlodji

Warum Bildung zählt - #5 Ali Mahlodji
/

Unternehmersein, das supergeheime Project X, Feminist sein mit Leib und Seele und Bildung als wichtige Ressource – von Anfang an. Über diese und andere Themen haben wir mit unseren Gast Ali Mahlodji in einer neuen Ausgabe unseres Podcasts „Und WARUUUUM?“ gesprochen.

Und was machst du so?

Ali Mahlodji ist ein viel beschäftigter Mann. Im Laufe seines Lebens übte er insgesamt über 40 Berufe aus. Unvorstellbar – oder? „Und was machst du so?“ ist eines seiner Bücher, mit dem er den Menschen einen guten Lebensweg zeigen möchte. Bei ihm gibt es sowas wie eine Alltagsroutine nicht. Das Einzige, wofür er sich immer Zeit nimmt, ist seine Tochter. Eines ist jedoch klar – Bei allem was er macht, will er anderen Menschen helfen, ihren eigenen Weg zu gehen.  Wie das funktionieren kann, erfragt er auch bei den Gästen in seinem Podcast, der Ali Mahlodji Show.

Auch Ali betreibt einen Podcast

Watchado

Menschen zu begleiten hatte er auch schon bei der Gründung der Plattform Watchado, der größten Berufsorientierungsplattform im Sinn. Sie wird heute das Wikipedia der Berufe genannt . Mahlodji wollte jungen Menschen Perspektiven aufzeigen. Er wollte die komplexe Welt verständlich machen und er wollte anderen Menschen Erfahrungen ersparen, die er selbst gemacht hat und sie zu nachhaltiger Bildung „verführen“. Bis heute setzt er sich auf vielfältigste Art und Weise dafür ein, dass Orientierungslosigkeit und fehlende Perspektiven möglichst keine Chance haben.

„Ali Mahlodji bereitet die nächsten Generationen auf Jobs vor, die es noch nicht gibt.“

beschreibt die Financial Times seine Arbeit. Er selbst sagt: Die Zukunft ist jetzt! und wird nicht müde, Menschen zu motivieren, das Beste aus sich und ihren Möglichkeiten zu machen. Mit seinem Team ist er ständig am Tüfteln und Planen. Am Entwickeln und Umsetzen.

Project X ? – Top secret und doch schon in aller Munde

Um allen die Werkzeuge an die Hand zu geben, die es braucht um den eigenen Weg gehen zu können, plant Ali Mahlodji einen besonderen Ort zu schaffen, wo dies möglich werden soll. Laut seiner Aussage lernen Schülerinnen und Schüler als auch Studierende in den Schulen und Universitäten nicht das Richtige bzw. zu wenig für das echte Leben. Doch nicht nur für Lernende soll dieses Portal eine Unterstützung bieten, sondern auch für bereits Erwachsene soll es Bildungsimpulse bieten, um zufriedener und mit mehr Freude durchs Leben zu gehen.

Ein Feminist mit Leib und Seele!

Wie er bei jedem seiner Auftritte betont, ist Ali Mahlodji außer Bildungsförderer auch ein totaler Feminist. Unter anderem zeigt er dies durch das Tragen unterschiedlicher Outfits mit der Aufschrift „Female Future Force“ oder auch „Feminist“. Durch das Tragen dieser T-Shirts und Pullis will er den Menschen zeigen, dass Frauen mehr Respekt und Anerkennung verdient haben, als sie sie bekommen und zum Teil auch fordern. Von seiner Mutter wurde ihm schon in die Wiege gelegt, dass Gleichberechtigung einen hohen Stellenwert hat, berichtet er nicht ohne Stolz. Ähnlich wie auch schon Manuel Rubey in Episode 3 sieht er Handlungsbedarf in Sachen Geschlechtergerechtigkeit.

Ali Mahlodji – Mit Herz und Seele für die Bildung

Bildung von Anfang an? JA!

Spielerisches, lustvolles Lernen und eine gesunde Beziehung zwischen Lernenden und Lehrenden ist die Grundlage, um überhaupt lernen zu können. Durch passende Voraussetzungen kann ein Mensch, egal welchen Alters, immer noch etwas dazu lernen. Eines von Alis Mottos lautet, dass es wichtig ist, Fehler zu machen und diese dann zur eigenen Entwicklung zu nutzen. Die Kunst des Scheiterns ist also genauso wichtig, wie das Feiern von Erfolgen. Das wichtigste aber ist es, sich an wohlwollenden Menschen zu orientieren, die eigene Zukunft in die Hand zu nehmen und sich aktiv einzusetzen um diese Welt zu einem besseren Ort zu machen. Bildung ist außerdem vor allem Herzensbildung.

Linksammlung

Unsere Schule – die BAfEP
Unsere Social Media Accounts – Facebook und Insta
Wer mal ein schlechter Schüler war, kann später trotzdem Bestseller schreiben – Ali Mahlodjis Bücher
Einen Podcast hat er auch – die Ali Mahlodji Show
Watchado – die Website
Alis Welt – ali.do
Alis Social Media – Insta und Facebook

Einladung "2. interaktion elementar kärnten"Samstag, 22. Jänner 2022

Öffnungszeiten des Sekretariat während der Sommerferien

Das Sekretariat der BAfEP Kärnten ist in den Sommerferien wie folgt geöffnet:

  • 12.07 - 06.08.2021, 08:00 - 12:00 Uhr
  • 09.08 - 17.08.2021, nur durch telefonische Voranmeldung (08:00 - 12:00 Uhr)
  • 19.08 und 26.08 - telefonische Erreichbarkeit von 09:00 - 12:00 Uhr

Ab dem 30.08.2021 ist das Sekretariat wieder ab 08:00 Uhr für sie da.